Sensen- und Dengelkurs

 

Freitag, 03.08.2018,  14.00 Uhr,  Dengeln „owei a guade Schneid“, Kursbeitrag 55,00 €

Freitag, 03.08.2018,  19.30 Uhr, Vortrag: “ Die Geschichte der Handmahd“, Beitrag 15,00 €

Samstag, 04.08.2018,  8.00 Uhr, Sensenkurs bis Mittag, Kursbeitrag 55,00 €

04.08. nachmittags ab 14.30 Uhr können Sensen zum Dengeln gebracht werden, nach Aufwand – Einzelpreis

 

Seminarleiter: Georg Hahn, Biobauer und Sensenlehrer

 

Mittagessen, Kaffee/Tee und Kuchen werden angeboten, sind aber im Kurspreis nicht enthalten.

 

Mit einem harmonischen Bewegungsablauf sich in freier Natur zu betätigen und dabei das frische, selbst gemähte Gras zu atmen, ist ja auch wundervolles Erlebnis und aktive Erholung zugleich und verschafft einem sofort eine herrliche innere Balance.

LERNINHALTE

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Arbeiten am Flachamboss
  • Arbeiten am Spitzamboss
  • Arbeiten am Schlagdengler
  • Die eigene Sense dengeln
  • Materialkunde – Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Zäunen
  • Einführung – die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung auf  Hainzen oder Heumandln
  • Vewendung des Mähgutes – richtiger Umgang mit Rechen und Gabel
  • Gemütlichkeit der Mähkultur – und natürlich mähen, mähen, mähen 🙂

Mitzubringen sind:

– wasserfeste Kleidung, warme Kleidung, evtl. zum wechseln
– Sonnenschutz, Sonnenbekleidung je nach Wetterlage
– wasserfeste Schuhe
– Gehörschutz (beim Dengeln wird’s laut)
– Schutzhandschuhe
– alte oder eigene Sensen bzw. Sensenwerkzeug falls vorhanden
– zum Mähen wird Euch eine neue Sense zur Verfügung gestellt. (diese Leihsense und auch Dengelwerkzeug ist in der Kursgebühr enthalten)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s