Mit Permakultur mehr Lebensqualität erlangen

Hallo liebe Freunde des Mienbacher Waldgartens, der Selbstversorger-Akademie,

wer möchte es nicht, mehr Lebensqualität. Besseres Essen, Zeit im Freien, Bewegung, mit allen Sinnen genießen und erleben. Das geht in der Permakultur. In Zeiten, wo alles teurer wird, vielleicht eine Überlegung wert? Jedenfalls könnt Ihr bei uns erleben, erfahren, begreifen wie es geht. Ob jetzt Kurstag(e) oder Führung, es ist immer ein kleines Eintauchen in eine andere Welt.

Momentan sind wir noch am Vorbereiten, langsam kommen wir aus der Winterstarre, schneiden die Obstbäume. legen die Beerensträucher wieder frei, neue Pflanzen bereichern und größere Kulturbäume weichen und bringen wieder mehr Licht ins System. Die ersten Küken sind bereits geschlüpft, mal sehen, wann es junge Zicklein gibt? Es kann jedenfalls nicht mehr lange dauern. Die Vögel zwitschern, alles ist in Brutstimmung und wenn es dann mal auch wieder Wasser von oben gibt, dann kann alles wachsen!

Besonders möchte ich Euch die Permakultur Advanced Kurse ans Herz legen, nicht nur für zukünftige Permakultur-Multiplikatoren, nein, wir öffnen für alle, einfach aus dem Grund, weil es notwendig ist, besonders jetzt in dieser Zeit Wissen zu teilen. Auch der Permakultur Design Kurs, die Grundausbildung der Permakultur, hat schon so manchem einen neuen Berufsweg beschert. Mir ja auch ;-).

Die ersten Kurse sind bereits ausgebucht, ich sag Euch jetzt mal, wo es noch einige freie Plätze gibt:

Neues Wasserbiotop im Waldgarten

28. Mai: 10.00 – ca. 19.00 Uhr Permakultur im Hausgarten zur größtmöglichen Selbstversorgung, Kursleitung: Hannelore Zech (2 freie Plätze)

26. Juni: 14.00 bis ca. 16.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche.

3. Juli: 14.00 bis ca. 18 Uhr, Kräuterspaziergang durch den Waldgarten mit anschließendem Lagerfeuer und Brotzeit, Leitung: Hannelore Zech

8. Juli: Kräuter/Feuer/Rauch, Kursleitung Astrid Maier, Info und Anmeldung unter www.astridsnaturheilkraefte.de

09. bis 10.- Juli: 10.00 bis ca. 17.00 Uhr, Praxiskurs: Wildpflanzen Wissen & Intuition Dein größter Helfer steckt in Dir, Natur neu entdecken, Kursleitung: Astrid Maier, Info und Anmeldung auch unter www.astridsnaturheilkraefte.de

16. bis 17. Juli: 10.00 bis ca. 17.00 Uhr, Die Milchwerkstatt 2, Kursleitung: Andrea Leuoth-Münzberger, Anmeldung unter www.permakultur-land-leuoth.de

24. Juli: 14.00 bis ca. 16.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche.

6. August: 14.00 bis ca. 18 Uhr, Kräuterspaziergang durch den Waldgarten mit anschließendem Lagerfeuer und Brotzeit, Leitung: Hannelore Zech

15. – 28. August: Permakultur-Design-Kurs 84 h nach dem Curriculum von Bill Mollison, 14 Tage geballte Ausbildung für eine zukunftsfähige Lebensgestaltung! Frühbucherrabatt noch bis 31. Mai! (5 freie Plätze!)

4. September: Praxiskurs Fermentieren, Kursleitung und Anmeldung bei Dietmar Fiebrandt, http://www.wald-und-wiesenschmaus.de

11. September: 14.00 bis ca. 16.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche.

17. September: 10.00 – ca. 19.00 Uhr Permakultur im Hausgarten zur größtmöglichen Selbstversorgung, Kursleitung: Hannelore Zech (sollte der Kurs coronabedingt nicht in Präsenz stattfinden können, findet der Theorieteil über Zoom statt, mehr Infos dazu in der Kursbeschreibung)

Die restlichen Kurse des Jahres findet Ihr wie immer im Veranstaltungskalender.

Flexible Einzel-Führungen und Beratungen nach individueller Terminvereinbarung im Mienbacher Waldgarten mit Hannelore Zech. Dazu einfach Termin vereinbaren unter hanne(at)mienbacher-waldgarten.de

Für Firmen, Vereine, Freundesgruppen biete ich gerne individuell Praxiskurse an, wie z. B.: Seife sieden, Ernte verarbeiten, Haushalts- und Körperpflege incl. Hausmittelchen selber machen, Gartenbau, Wurmfarm, etc.

Desweiteren verweise ich auf meine Homeoffice-Wissenspakete, die Ihr über Publikationen bestellen könnt und meine Themenbuchpakete im Onlineshop. Die Saatgutliste ist auch noch aktuell, hier alle Saaten, auch über den Onlineshop zu bestellen.

Pflanzen gibt es in der Gärtnerei ab Mitte April, je nach Wetterlage, auch die kontaktlosen Führungen beginnen ab Mitte April. Die erste geführte Führung findet am 1. Mai statt. Bitte meldet Euch für alle unsere Veranstaltungen und Führungen an!

Somit wünsche ich Euch einen tollen Frühling, genießt die Zeit!

Hanne mit dem ganzen Referententeam