Wege in eine lebenswerte Zukunft

Hallo liebe Freunde vom Mienbacher Waldgarten, der Selbstversorger-Akademie,

die Winterruhe tut gut, und ich nutze sie zum Nachreflektieren, zum Visionieren, zum Schreiben. Was ist notwendig, um in eine lichtreiche, positive Zukunft zu starten. Was braucht ein Mensch denn wirklich, um harmonisch und zufrieden zu leben? Nun, ich stecke hier bei meinem kleinen Waldgarten in einer Bubble des einfachen, zufriedenen Lebens und eigentlich kann ich gar nicht mitreden, weil ich gar nicht genau weiß, mit welchen Problemen Ihr Euch im vielleicht Stadt-Alltag rumschlagen müsst. Aber vielleicht genau deswegen, kann ich es Euch zeigen, in meinen Kursen ein Bild davon abzeichnen, wie es möglich ist, in Harmonie und Zufriedenheit mit der Natur um uns herum oder mittendrin zu leben. Auch als Elternteil mit schulpflichtigen Kindern. Oder als Alleinerziehender, oder mit zu pflegenden Angehörigen usw. Egal in welcher Situation ihr gerade steckt, es ist jederzeit möglich, in eine lebenswerte, positive Zukunft zu starten. Deshalb lasst uns die Ärmel hochkrempeln und ins TUN kommen!

Der Veranstaltungskalender für 2023 steht. Es fühlt sich zwar gerade etwas wackelig an, weil vieles ungewiss scheint, aber wir machen was möglich ist. Natürlich könnte ich noch mehr Themen behandeln, doch auch ich muß mit meiner Kraft jonglieren. Dafür gibt es eine ganz neue Ausbildung, den Allmende Gärtner in 2 Blöcken. Ein neues Berufsbild für das Leben im Gemeinwohl, getragen von einer Gemeinschaft. Viel Wissen rund um´s Allround-Gärtnern, um Gemeinschaft und natürlich muß auch die Bürokratie bedient werden. Eine ganzheitliche Ausbildung mit Begleitung.

Doch hier erst einmal der Veranstaltungskalender, auch mit unseren altbewährten und beliebten Kursen:

4. März: 10.00 – ca. 19.00 Uhr Permakultur im Hausgarten zur größtmöglichen Selbstversorgung, Kursleitung: Hannelore Zech AUSGEBUCHT!

17. März: 10.00 bis ca. 17.00 Uhr, Milchwerkstatt 1, Kursleitung: Andrea Leuoth-Münzberger

18. März: 10.00 bis 14.00 Uhr, Praxiskurs: Nudeln selber machen, Kursleitung: Andrea Leuoth

22. April: 10.00 – ca. 19.00 Uhr Permakultur im Hausgarten zur größtmöglichen Selbstversorgung, Kursleitung: Hannelore Zech

26. bis 28. April: Permakultur – Advanced-Kurs: Kompost und Humus, incl. Gartenbau, Kursleitung: Christoff Schneider

29. /30. April: Permakultur-Advanced Kurs: Waldgarten – Anlage und Aufbau eines permakulturellen Waldgartens

7. Mai: 14.00 bis ca. 16.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche.

13. Mai: 10.00 – ca. 19.00 Uhr Permakultur im Hausgarten zur größtmöglichen Selbstversorgung, Kursleitung: Hannelore Zech

21. Mai: 14.00 bis ca. 16.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche.

29. Mai bis 2. Juni: 5-Tages- Selbstversorger-Intensivkurs, Kursleitung: Hannelore Zech

11. Juni: 14.00 bis ca. 16.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche.

15. – 18. Juni: 1. Block: Ausbildung zum Allmende Gärtner

2. Juli: 14.00 bis ca. 16.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche.

20. Juli: Permakultur-Advanced-Kurs: Lehmbau, Kursleitung: Christoff Schneider

21. Juli: Permakultur -Advanced-Kurs: Sensen/Dengeln, Kursleitung: Christoff Schneider

22./23. Juli: Permakultur-Advanced-Kurs: Planung, Kursleitung: Christoff Schneider + Referent aus der Architektur

Weitere Kurse findet Ihr im Veranstaltungskalender!

Damit wünsche ich Euch einen lichtvollen Blick ins neue Jahr und schaut auch ruhig mal in unseren Onlineshop auf www.waldgartenprodukte.de. Dort findet Ihr Saatgut von Bingenheimer, Eisenpfannen von Riess, und über 200 Fachbücher zu den Themen Selbstversorgung und Permakultur. Wissen ist das Wichtigste im Leben, denn Wissen kann uns nicht verloren gehn, egal, wohin uns das Leben trägt.

Demnächst werdet Ihr unter Verein auch noch weitere tolle Projekte finden, die wir versuchen anzuschieben. Natürlich immer mit dem Ziel eine Vielfalt und hohe Ökologie aufzubauen, in der Menschen ein gutes Auskommen und eine lichtvolle Zukunft finden können. Selbstverständlich freuen wir uns auch hier viele Unterstützer zu begrüßen, die ein Teil davon sein möchten!

Somit, AUF GEHT´S,

Eure Hanne vom Mienbacher Waldgarten