Intensiv sich selbst versorgen

Hallo liebe Freunde des Mienbacher Waldgartens, der Selbstversorger-Akademie,

Zone 1der Waldgarten baut sich von Jahr zu Jahr als schöneres Ökosystem auf, die Vielfalt der Wildkräuter, der Insekten- und Vogelwelt, das Mikroklima optimiert sich ebenso. Es ist herrlich zu beobachten. Besonders, wie sich im Frühling die Baumarten mit ihrer Blüte abwechseln und für die Bienen, Hummeln und Schmetterlinge als Nahrung dienen und uns wahre Duftwolken entgegen schicken.

Für uns ist dies allerdings eine Zeit der Hauptarbeiten! Pflanzenanzucht, Aussaaten, HasisRückschnitte, auch das Wege ausmähen beginnt die nächsten Tage. Die Tiere unserer Nutztier Arche vermehren sich fleißig, die ersten Jungtiere erfordern unsere Aufmerksamkeit. Doch mit den Richtlinien der Permakultur ist alles einfach zu bewältigen. Die Natur hat ihre eigene Ordnung und darf sich bei uns weitestgehend frei entfalten. Somit haben wir alle unsere Grundversorgung, wir Menschen, die Nutz- und Wildtiere, aber auch unsere Pflanzen und der Boden.

Wer demnächst zu uns fahren möchte, wird sich vor einer Absperrung wiederfinden. Die Vilsstraße wird erneuert von Haunersdorf bis Oberhausen. Das heißt, bereits die B20-Abfahrt ist gesperrt. Wir haben zwar die ausdrückliche Erlaubnis vom Straßenbauamt, dass besonders am Wochenende die Kursteilnehmer und alle anderen, die zu uns möchten, die Absperrung durchfahren dürfen (eine Lücke ist immer frei!), doch wer sich das nicht traut, nimmt am besten die B20 Abfahrt Straßhaus, muß aber dann auf einem Holper-Feldweg zu uns runter fahren. Also diese Strecke bitte extrem langsam fahren!

Die aktuellen Termine mit noch freien Plätzen:

Eingang zur Gärtnerei
Eingang zur Gärtnerei

28. April, 10.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr, Selber machen, einfache Herstellung von Haushalts- und Körperpflegeprodukten aus einfachsten Basismitteln, incl. Hausmittel, Kursleitung : Hannelore Zech

 29. April, 15.00 bis ca. 17.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche. Ab 14.00 Uhr bieten wir Kaffee und Kuchen, für Kinder bieten wir ein Kinderprogramm. Genaueres siehe hier. Nur mit Anmeldung bis einen Tag vorher.
10. Mai, 14.00 bis ca. 18.00 Uhr, Kräuterexpedition: finden, erkennen, ernten, zubereiten, genießen
27. Mai, 15.00 bis ca. 17.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche. Ab 14.00 Uhr bieten wir Kaffee und Kuchen, für Kinder bieten wir ein Kinderprogramm. Genaueres siehe hier. Nur mit Anmeldung bis einen Tag vorher.
 3. Juni, 14.00 bis ca. 18.00 Uhr, Kräuterexpedition: finden, erkennen, ernten, zubereiten, genießen
07. Juni, 19.30 Uhr, Permakultur-Treff im Mienbacher Seminarhaus
 01. Juli, 15.00 bis ca. 17.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche. Ab 14.00 Uhr bieten wir Kaffee und Kuchen, für Kinder bieten wir ein Kinderprogramm. Genaueres siehe hier. Nur mit Anmeldung bis einen Tag vorher.
02. bis 06. Juli, 5-Tages- Selbstversorger-Intensivkurs, Kursleitung: Hannelore Zech
14. Juli, 10.00 – ca. 17.00 Uhr, Praxiskurs: Lehmbackofen bauen, Kursleitung: Hannelore Zech
15. Juli, 10.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr,  Kräutertag, Kräuter kennen lernen und verarbeiten, Kursleitung: Hannelore Zech
21. Juli, 10.00 – ca. 18.00 Uhr, Ernte verarbeiten, Kursleitung: Hannelore Zech
22. Juli, 10.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr, Praxiskurs: Hausapotheke Garten, was im Garten wächst und die Verarbeitung und Haltbarmachung für den Notfall, Kursleitung: Hannelore Zech
29. Juli, 15.00 bis ca. 17.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche. Ab 14.00 Uhr bieten wir Kaffee und Kuchen, für Kinder bieten wir ein Kinderprogramm. Genaueres siehe hier. Nur mit Anmeldung bis einen Tag vorher.
04. August, Sensen- und Dengelkurs mit Georg Hahn
05. August, 14.00 bis ca. 18.00 Uhr, Kräuterexpedition: finden, erkennen, ernten, zubereiten, genießen
13. – 26. August, Permakultur-Design-Kurs 84 h nach dem Curriculum von Bill Mollison, 12 Tage geballte Ausbildung für eine zukunftsfähige Lebensgestaltung!
Einige Kurse haben nur noch wenig Plätze frei, eine baldige Anmeldung ist von Vorteil!
Bitte beachtet auch, dass der Mienbacher Waldgarten nur innerhalb von Führungen besichtigt werden kann.
Wir haben noch viel vor dieses Jahr, eine Projektidee jagt die nächste, und natürlich werden wir Euch auch zu gegebener Zeit darüber berichten.
Lesestoff findet Ihr unter Publikationen, Pflänzchen und Saatgut, Fachliteratur und weiteres im Online-Shop.
Bis dahin wünschen wir Euch eine schöne Zeit im Garten und in der Natur und vielleicht bis bald im Mienbacher Waldgarten,
Eure Hannelore Zech
Permakultur-Designerin und Leitung der Selbstversorger-Akadmie
und das ganze Waldgarten-TeamWerbung Ökona und fb
Advertisements

Permakultur im Frühlingserwachen

Hallo liebe Freunde des Mienbacher Waldgartens, der Selbstversorger-Akademie,

isar-tv
Das Regionalfernsehen, Isar-TV, war zu Gast im Mienbacher Seminarhaus für einen Beitrag zum Plastik fasten. Wir haben Waschmittel, Zahnpasta und Deo selbst gemacht.

die Welt ist in Bewegung. Das spürt man an allen Ecken und  Enden. Genauer ausführen brauchen wir dies hier zum Glück nicht, doch merkt man den intuitiven Drang zu mehr Natur und zu natürlichem Sein. Jeder auf seine ganz individuelle Art und Weise. Auch bei uns ist viel in Bewegung. Dazu die wichtigsten Punkte auf einen Blick:

  • Die Kurse Permakultur im Hausgarten sind schon alle ausgebucht, und deswegen gibt es noch einen Zusatztermin am 12. Mai. Der ist mittlerweile auch ausgebucht, es gibt erst wieder Kurse im Herbst. Für Gruppen könnte evtl. noch ein Kurstermin gefunden werden!
  • Die Kräuterexpeditionen starten im März. Zur besseren Erläuterung, was damit gemeint ist: Das Kennenlernen und Verarbeiten der Kräuter sobald sie aus dem Boden kommen. Damit wir die Kräuter durch den Jahreslauf hindurch im Blick behalten und dadurch besser kennenlernen können, wird diese Kräuterexpedition insgesamt fünf mal angeboten. Es ist keine normale Kräuterführung, sondern wir sammeln und verarbeiten die Kräuter zu einem richtigen Menü. Wir arbeiten dabei alle zusammen! Bitte meldet Euch auch hier früh genug an!
  • Der Permakultur-Design-Kurs wurde von 12 Kurstagen, auf 14 Kurstage verlängert! Er beginnt somit nun am 13.08.2018! Der Preis bleibt dabei jedoch gleich. Bedenkt, dass es den Frühbucherrabatt nur bis 31. Mai gibt!
  • Das komplette Kursjahr ist im Veranstaltungskalender einsehbar!
  • Die neue Waldgartenzeitschrift könnt Ihr über Publikationen bestellen!
  • Saatgut und Bücher gibt es im Online-Shop!
  • Der Garten ist nur innerhalb von offiziellen oder gebuchten Führungen zu besichtigen! Bitte haben Sie Verständnis, dass außerhalb diesen Zeiten unser Garten für Besucher geschlossen ist.

Hier aber zu den Frühjahrskursen mit noch freien Plätzen:

30. März, 14.00 bis ca. 18.00 Uhr, Kräuterexpedition: finden, erkennen, ernten, zubereiten, genießen
07. April, 10.00 bis ca. 17.00 Uhr, Praxiskurs: Milch verarbeiten zu Käse, Butter, Joghurt , Kursleitung: Andrea Leuoth-Münzberger
21. April, 10.00 – ca. 18.00 Uhr, Praxiskurs Gemüsebau. Alles rund um Beetanlage, Bodenkultur und Gemüsebau, Kursleitung: Hannelore Zech
22. April, Terra Preta in Theorie und Praxis, Kursleitung: Hans Söhl
29. April, 15.00 bis ca. 17.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche. Ab 14.00 Uhr bieten wir Kaffee und Kuchen, für Kinder bieten wir ein Kinderprogramm. Genaueres siehe hier. Nur mit Anmeldung bis einen Tag vorher.
3. bis 6. Mai, Ausbildung zum Fachberater/in für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen (HfWU)
Block I, Leitung: Markus Strauß. Anmeldungen bitte über www.dr-strauss.net  
10. Mai, 14.00 bis ca. 18.00 Uhr, Kräuterexpedition: finden, erkennen, ernten, zubereiten, genießen

27. Mai, 15.00 bis ca. 17.30 Uhr, Führung durch den Mienbacher Waldgarten, Permakultur und Nutztier Arche. Ab 14.00 Uhr bieten wir Kaffee und Kuchen, für Kinder bieten wir ein Kinderprogramm, damit die Eltern sich voll auf die Führung konzentrieren können. Genaueres siehe hier. Nur mit Anmeldung bis einen Tag vorher.

Vorwerk Vater und Sohn
Wir hätten noch Vorwerk-Hähne abzugeben! Hier im Bild, Vater und Sohn

 

Praxistipps gibt es immer mal wieder auf http://www.permagarten.wordpress.com, meine Seite der permakulturellen Praxis, der Tipps und Tricks.

Somit verbleibe ich mit permakulturellen Grüßen, und vielleicht bis bald im Mienbacher Waldgarten

Hannelore Zech